Vom 13. bis 16.08. haben die Jugendfußballer gemeinsam mit der Fußballschule Grenz-land das erste Fußball- Sommer- Camp in Homberg durchgeführt. Bei bestem Wetter konnten wir 35 fußball-begeisterte Kinder auf der An-lage am Füstingweg begrüßen.

Nachdem jedes Kind sein Camp- Shirt und die Trinkflasche in Empfang genommen hatte, wurden noch kurz ein paar organisatorische Themen erläutert (Kabinen, Essensausgabe, Toiletten usw.). Anschließend startete dann auch direkt die erste Trainingseinheit.

An jedem Tag wurden zwei Trainingseinheiten durchgeführt. Dazwischen gab es ein Sportler gerechtes Mittagessen, sowie einen großen Obstkorb für den Snack zwischendurch. Getränke standen den ganzen Tag zur freien Verfügung.

Größtes Highlight für alle Beteiligten war die Schusskraftmessung. Hier konnte jedes Kind unter Beweis stellen, wie hart bereits geschossen werden kann. Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte gingen alle mit großem Eifer und viel Freude ans Werk.

Zum Abschluss bekamen alle Teilnehmer eine Urkunde sowie eine Medaille als Erinnerung mit nach Hause.

Aufgrund des großen Erfolges haben wir mit der Fußballschule Grenzland bereits das Camp für 2020 terminiert. Dieses wird vom 04.08. bis 07.08.2020 stattfinden.

Anmeldungen sind bereits jetzt möglich unter: www.fussballschule-grenzland.de