Die anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums aufgestellte Sponsorenwand erstrahlt in neuem Glanz mit vielen alten und neuen Unter-stützern des TuS Homberg. Für diesen Zusammenhalt sind wir sehr dankbar.

Langjährige Unterstützer sind die Dach-decker Karl Neumann und Sander Selent, Deselaers Optik, der Buscherhof, Gut Kleinhof und Gut Aue, Maler Michael Berger und Dirk Lüdorf, Gartenbau Regenbogen und Blumen Wilms, Bruhy, die Ringapotheke, Sportdirekt, das Haus der Gastlichkeit, Sparkasse und Stadtwerke, Lhoist und Mitsubishi electric, DEKRA und die Zahnärztin Hospes. Der Golfclub Grevenmühle unterstützt uns in sportlicher Verbundenheit auch mit dem Restaurant Landhaus genauso wie das Bauernhofcafé Groß-Ilbeck und Teddys Flammbar.

Neu dabei ist Kathrin Heikaus, mit „frisch an Werk“ hat Sie nicht nur unsere Webseite neu designt, sondern zeichnet auch verantwortlich für die Werbung (Plakate und Banner) das Layout unseres Sportangebotes im Homberger und das „bestücken“ der Sponsorenwand. So hat Sie die Aufkleber für Mario Korzelius, HaBeTec – Löhnert und das Restaurant zum Griechen erstellt, und für die anderen Neuen die Druckdaten aufbereitet: 2 Rad Henning, Kuhmichel, Claus & Mathes, Bernd Streckmann. Unser Volleyballer Kai Hammelmann hat sich selbst dazu gehängt und will zusätzlich noch die Trikots der 1. Mannschaft sponsern.

Die Sponsorenwand füllt sich also langsam, es sind noch einige Zusagen offen und mit manchen Unternehmen stehen wir in Kontakt. Unser Ziel ist, dass die Wand voll wird und bleibt. Das ist ab 15 Euro im Monat (180 p.a. möglich). Wir sind weiterhin auf Unterstützung angewiesen um in den TuS und Homberg zu investieren. Wenn Sie / das Unternehmen, in dem Sie tätig sind dabei sein wollen, nehmen Sie bitte gerne Kontakt zu uns auf. Wir arrangieren das und bewegen gemeinsam Homberg!