D-Jugend

Im Auswärtsspiel musste die D- Jugend bei der Mädchenmannschaft von Tusa 06 Düsseldorf antreten. Nachdem die Nervosität gegen eine komplette Mädchenmannschaft zu spielen nachgelassen hatte, spielte der TuS munter nach vorne und erspielte sich eine Vielzahl von Torchancen die jedoch ungenutzt blieben. Mitte der ersten Halbzeit rächte sich die Nachlässigkeit. Tusa konnte mit der ersten Torchance die 1:0 Führung erzielen und diese auch bis in die Halbzeit retten.
In der zweiten Hälfte zeigte sich zunächst das Bild aus der ersten Hälfte. Der TuS erspielte sich Torchancen und konnte diese nicht verwerten. Mit zunehmender Spieldauer konnte sich dann jedoch das Abschlussglück erarbeitet werden. Homberg konnte durch zwei Tore das Spiel drehen und am Ende als verdienter Sieger den Platz verlassen.

B-Jugend

Ratingen 04/19 war der Gegner unserer B- Jugend im Auswärtsspiel. Ratingen zeigte sich von Beginn an als der starke Gegner und der TuS hatte etwas zuviel Respekt. Ratingen konnte dann auch die erste Unachtsamkeit der Homberger direkt zur Führung nutzen. Danach kam Homberg besser ins Spiel ohne jedoch vor dem Tor tatsächlich gefährlich zu werden.
In der zweiten Hälfte wollte der TuS dann etwas mehr aus dem Spiel herausholen und spielte jetzt besser nach vorne. Die gezeigte Einsatzbereitschaft wurde dann auch mit dem Ausgleich belohnt. Leider dauerte die Freude nicht lange an, denn der Gastgeber konnte erneut in Führung gehen. Der TuS blieb jedoch weiter dran und versuchte den erneuten Ausgleich zu erzielen. Es dauerte jedoch bis zur Schlussminute ehe der TuS Anhang erneute über den verdienten Ausgleich jubeln konnte.