Badminton beim TuS Homberg

Badminton – eine rasante Sportart

Badminton ist – anders als Federball – eine Wettkampfsportart, die sich durch Schnelligkeit und Technik auszeichnet. Ziel des Spiels ist es, den Gegner bei intensiven Ballwechseln so auszuspielen, dass er den Ball nicht mehr bekommt. Taktik gehört daher ebenso zum Badminton-Spiel wie Schweiß und schnelle, lange oder kurze Bälle.
Hauptsache übers Netz.

„Spaß am Sport” steht beim Badminton im TuS Homberg im Vordergrund.
Aktuell spielen wir auf 3 Feldern parallel, meist in Doppelbesetzung.
Da unsere Halle ein wenig zu wenig breit ist, sind das keine genormten Wettkampffelder, aber wir kommen gut hin.
12 Spielende sind wir nicht immer, so das die Eine oder der Andere gerne noch hinzukommen könnte.
Die Altersklasse liegt überwiegend zwischen Mitte 30 und Mitte 50.

Trainerin

Bitte nehmen Sie bei Interesse direkten Kontakt mit der Übungsleiterin auf:

Maren Hoffmann
Tel. 0151 6432 1858

Trainingszeiten

Donnerstags

Donnerstags 20.10 bis 22.00 Uhr
Halle Süd