Yoga beim TuS Homberg

Yoga – Entspannung und Bewegung

Bei Yoga spielt das Alter keine Rolle. Der Kurs für Späteinsteiger beinhaltet Ansätze aus der Yogatherapie und ist förderlich bei Osteoporose. Yoga im Alter wirkt sich immer positiv auf Körper und Geist aus – egal ob 55 +, 60 + oder Rentner. Im Kurs Yoga Therapie wird besondere Achtsamkeit auf die individuellen Einschränkungen der Teilnehmer gelegt. So kommen hier Stühle und Kissen zum Einsatz, um Gelenke zu entlasten und den Körper ohne Stress und Schmerzen beweglich zu halten.

Trainerinnen

Bitte nehmen Sie bei Interesse direkten Kontakt mit den Trainerinnen auf:

Elisabeth Stox – Montags-Kurs
Tel. 0152 32012779

Ute Schäfer– Donnerstags-Kurse
Tel. 0172-9164960 

Trainingszeiten

Normales Yoga

Montags: 20.04., 27.04., 04.05, 18.05., 25.05., 15.06., 22.06. (7x)

Zur Info: Nach den Osterferien erfolgt der Unterricht durch die neue Trainerin Martina Vögtte

19.30 bis 21.00 Uhr
Lutherhaus

Kosten:
Mitglieder: 63,00 €
Nicht-Mitglieder: 84,00 €

Yoga für Späteinsteiger

Yoga für Späteinsteiger mit Ansätzen aus der Yogatherapie
Donnerstags 9.1. bis 2.4.2020 (13 x)
Donnerstags 23.04. bis 25.06.2020 (6x)
09.45 bis 11.15 Uhr
Homberger Treff, Herrnhuter Straße

Am 14.05., 18.06. sowie an den Feiertagen findet kein Training statt.

Kosten:
Mitglieder: 117 € / 54 € (6x)
Nicht-Mitglieder: 156 € / 72 € (6x)

Für sportliche Anfänger und Yogaerfahrene

Yoga für sportliche Anfänger und Yogaerfahrene
Donnerstags 9.1. bis 2.4.2020 (13 x)
Donnerstags 23.04. bis 25.06.2020 (6x)
11.30 bis 13.00 Uhr
Homberger Treff, Herrnhuter Straße
INFO: Am 14.05., 18.06. sowie an den Feiertagen findet kein Training statt.

Kosten:
Mitglieder: 117 € / 54 € (6x)
Nicht-Mitglieder: 156 € / 72 € (6x)

Ute Schäfer

  • *1962
  • Yoga habe ich erstmals 2006 kennen- und schätzen gelernt.

  • Meine erste Yogalehrerin prägte mit ihrer gelebten Achtsamkeit meinen Weg.

  • So kam ich über das Hatha- zum Kundalini-Yoga nach Yogi Bhajan.

  • Hier fand ich in der Dynamik der Übungen, den Mantren, den Meditationen und dem bewusst geführten Atem mein yogisches Zuhause.

  • Inzwischen bin ich zertifizierte Kundalini-Yogalehrerin (3HO/KRI).

  • Meine Ausbildung machte ich bei Atma Singh.

  • Bei der GGB in Lahnstein habe ich eine Ausbildung zur Gesundheits- und Ernährungsberaterin GGB, Fastenbegleiterin und Seminarleiterin für gesundes Stressmanagement absolviert.

    Es ist mir eine Freude, diese sich wunderbar ergänzenden Ansätze in meinen Kursen vermitteln zu dürfen.